Die Emergy Führungs- und Servicegesellschaft mbH wurde im Januar 2018 von den Städten Borken und Coesfeld gegründet.

Ziel der Emergy ist die langfristige und strategische Weiter­entwicklung der beiden Unternehmen Stadtwerke Borken/Westf. GmbH und Wirtschafts­betriebe der Stadt Coesfeld GmbH. Weiter sollen die Wett­bewerbs­fähigkeit und Wirt­schaft­lich­keit beider Strukturen gestärkt und ausgebaut werden. Der Name "Emergy" steht für das Thema Energie.

Das "M" signalisiert die Ver­bindung zu unserer Region "Münsterland" und steht gleich­zeitig für das englische Wort "merger", im Sinne der Zu­sammen­arbeit beider Unternehmen. Die beiden Unternehmen betätigen sich neben den klassischen Geschäfts­feldern Energie- und Trink­wasser­versorgung in Infrastruktur­bereichen wie bspw. Bäder­betrieb oder Park­häuser. Zudem engagieren sich beide Häuser aktiv in den Bereichen Digitalisierung und Glasfaser. Gemeinsam beschäftigen die Unternehmen mehr als 350 Mit­arbeiter und erwirt­schaften Umsatz­erlöse von rund 180 Mio. Euro.

 

 

Die beiden Kreisstädte Borken und Coesfeld sind jeweils zu 50 % an der EMERGY Führungs- und Service­gesellschaft beteiligt. Gleich­zeitig ist die Stadt Borken (96,71%) mit vier weiteren Gemeinden und Städten (3,29%) Gesellschafter der Stadtwerke Borken/Westf. GmbH. Die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Coesfeld GmbH sind eine 100-prozentige Tochter der Stadt Coesfeld. Beide Unternehmen und Strukturen sind somit stark mit der Region verbunden und zu 100% in kommunaler Hand.

Startseite Suche Kontakt